Die Schwarzbachbahn

Spendenaufruf für den Wiederaufbau des Personenwagens K1616

Nachdem die Restauration des Zugführerwagens K2009 (1495K) erfolgreich abgeschlossen wurde, soll nun das nächste große Fahrzeugprojekt in Angriff genommen werden. Der zweiachsige Personenwagen wurde 1890 mit der Nummer 141K von den eigenen Werkstätten der K.Sächs.Sts.E.B. in Chemnitz gebaut. Er gehörte der nur 8 Fahrzeuge umfassenden Gattung mit der laufenden Nr. 734 an und war somit ein kombinierter Wagen 2. und 3 Klasse. Von der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft erhielt er 1927 noch die Nummer K1616 mit der er aber alsbald ausgemustert wurde. Durch Verkauf an einen Chemnitzer Eisenbahner als Gartenlaube blieb der Wagenkasten bis in die heutige Zeit erhalten, erst am Standort Chemnitz, später in Clausnitz/Erzgebirge. Der Bergung des Wagenkastens ging ein Arbeitseinsatz zum Entrümpeln und Ausgraben voran und am 28.11.2012 traf der Kasten in Lohsdorf ein. Nun soll der Wagenkasten vorsichtig zerlegt und dokumentiert werden, dabei werden wieder verwendbare Teile der Inneneinrichtung eingelagert. Gleichzeitig beginnt die Beschaffung der Materialien für das Fahrwerk. Um mehr über den Wiederaufbau dieses Wagen zu erfahren besuchen Sie bitte die Unterseite Fahrzeuge.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir ohne schriftliche Genehmigung keine Spender mehr namentlich nennen. Um auf Wunsch Namen veröffentlichen zu dürfen, benötigen wir eine Einverständniserklärung - auch rückwirkend: Diese Einverständniserklärung kann jederzeit Widerrufen werden.

Einverständniserklärung

Widerruf

Wenn Sie uns bei diesem anspruchsvollen Projekt finanziell unterstützen können und wollen, überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto: Ostsächsische Sparkasse Dresden IBAN: DE13 8505 0300 3000 2534 23 BIC /SWIFT: OSDDD81XXX Zweck: Spende K1616 Spenden sind ab dem ersten Cent von der Steuer absetzbar. Bis zu einer Höhe von 200 € braucht man aber keine Spendenquittung, sondern kann einfach einen Zahlungsbeleg oder Kontoauszug einreichen. Wer mehr spenden möchte, oder dennoch eine Spendenquittung wünscht schreibt bitte seine Anschrift auf den Überweisungsträger oder bei PayPal dazu. Datenschutzhinweis: Zur Erstellung der Spendenquittung werden Name, Vorname, Adresse, Datum und Spendensumme in einer Datenbank gespeichert. Diese ist dritten nicht zugänglich und wird ausschließlich zur Verarbeitung der Spendenquittungen verwendet. Der Versand erfolgt auf dem Postweg.
Ziel ist es, den Wagen zu seinem 130. Geburtstag im Jahr 2020 wieder in Betrieb nehmen zu können, und sei es zunächst „nur Präsentation ohne Bestuhlung“. Nach den Erfahrungen beim Wiederaufbau des Zugführerwagens haben wir uns als Spendenziel folgende Summe gesetzt:
40.000,00 Euro Aktueller Spendenstand: 35.364,01 Euro Datum: 11.06.21

Spenderliste nach DSGVO

Datum:

Kürzel:

Name:

Ort:

Betrag:

11.06.21 Dipl.-Ing. (FH) Hans Hohlfeld Borna 500,- € 25.05.21 Ch. Heinze Großenhain 25,- € 18.05.21 M.R. 15.05.21 A.H. 11.05.21 K.K. 20.04.21 M.F. 09.04.21 Dr. J.M. 07.04.21 J.G. Dohna 20,- € 06.04.21 L.S. 04.03.21 J.D. 02.04.21 A.S. 02.04.21 T.S. 22.03.21 T.S. 15.03.21 Gerhard Scheler Feldatal 25,- € 12.03.21 A.G 10.03.21 P.R. 09.03.21 M.B. 09.03.21 Falk Hickmann Pirna 01.03.21 M.D. 26.02.21 D.Z. 23.02.21 G.N. 02.02.21 W.K. 02.02.21 F.F 01.02.21 E.S. 18.01.21 M.J. 04.01.21 D.B. 2021 30.12.20 A.W. 30.12.20 J.P.K. 30.12.20 Volker Uhlig Oederan, OT KIrchbach 30.12.20 C.M. 28.12.20 Uwe Dieter Hochmut Teltow 50,- € 28.12.20 D.A. 23.12.20 H.J.S 10.12.20 Joachim Schulz/IG Wagen Dresden 09.12.20 M.R. 04.12.20 B.M. 19.11.20 Falk Hickmann Pirna 11.11.20 K.U. 06.11.20 F.F. 22.09.20 W.H. 21.09.20 D.S. 06.09.20 Spenden Bfahnhofsfest 372,50 € 27.07.20 enryo… 05.05.20 Thomas Senninger Dresden 49,00 € 30.04.20 Gooding GmbH 5,06 € 27.04.20 J.G. Dohna 08.04.20 P.R. 10.03.20 Falk Hickmann Pirna 03.03.20 Gerhard Scheeler Feldatal 05.02.20 F.F. 31.01.20 Gooding GmbH Prämien 25,74 € 24.01.20 G.K. 24.01.20 T.S. 07.01.20 M.J. 02.01.20 J.P.K. 02.01.20 D.B. 02.01.20 V.U. 2020 30.12.19 S.K. 30.12.19 A.W. 30.12.19 H.J.S. 27.12.19 K.K.W. 27.12.19 D.A. 19.12.19 M.R. 16.12.19 C.S. 16.12.19 Dr. A.G. 08.11.19 F.F. 11.10.19 Herr Einprozent 09.10.19 T.R. 18.09.19 H.H. 03.09.19 G.N. 04.08.19 Dr. D. H. Arnsdorf 100,- € 02.08.19 P.R. 16.07.19 D.S. 05.06.19 K.H.U. 29.04.19 M.M. 24.04.19 S.S. 24.04.19 M.K. 12.03.19 Falk Hickmann Pirna 05.03.19 E.S. 04.03.19 -.-. 21.02.19 Marcus Köhler Frankfurt /Main 08.02.19 Volker Krehut Leipzig 100,-€ 07.02.19 D.Z. 06.02.19 F.F. 05.02.19 T.S. 09.01.19 D.B. 03.01.19 Jean-Pierre Kunath Dresden 02.01.19 K.K. Jahr 2018 29.12.18 Klaus Fischer Bad Schandau 28.12.18 Dr. Volker Uhlig Oederan / OT Kirchbach 28.12.18 H.S. 27.12.18 W.A Radebeul 27.12.18 J.B. 21.12.18 Willfried Walter 110,- € 21.12.18 A.R 19.12.18 M.M 18.12.18 D.A. 17.12.18 Dr. Ing. Rolf Böhm Bad Schandau 100,- € 17.12.18 D.S. 05.12.18 T. M. GmbH 05.12.18 P.R 04.12.18 Falk Hickmann Pirna 29.11.18 D.A. 27.11.18 Jens Stephan Porschdorf 12.11.18 M.F 12.11.18 R.S 07.11.18 T.R 07.11.18 F.F 30.10.18 Gerhard Scheler Feldatal 30.10.18 R.B 30.10.18 Jürgen Berlin 29.10.18 G.H. 17.10.18 K.K 12.10.18 G.K. 11.10.18 H.H 10.10.18 Marcus Köhler Frankfurt /Main 14.09.18 G.N 07.09.18 M.R 13.08.18 F.F 07.08.18 A.T 02.08.18 Jürgen Herzog Dresden 31.05.18 H.H 25.05.18 Falk Hickmann Pirna 09.05.18 F.F 20.02.18 G.H 19.02.18 W.L 16.02.18 F.F 12.02.18 W.W 02.02.18 L.C 19.01.18 Marcus Köhler Frankfurt /Main 05.01.18 D.B 04.01.18 J.K
Bitte Adresse und Stichwort K1616 angeben.
Dampf in der Sächsischen Schweiz Schwarzbachbahn Schmalspurbahn Goßdorf-Kohlmühle - Hohnstein

Spendenaufrufe

Aktuell: Ausgelaufen:
 Bahnhofsfest Lohsdorf 28./29. August

Spendenaufruf für den Wiederaufbau des Personenwagens

K1616

Nachdem die Restauration des Zugführerwagens K2009 (1495K) erfolgreich abgeschlossen wurde, soll nun das nächste große Fahrzeugprojekt in Angriff genommen werden. Der zweiachsige Personenwagen wurde 1890 mit der Nummer 141K von den eigenen Werkstätten der K.Sächs.Sts.E.B. in Chemnitz gebaut. Er gehörte der nur 8 Fahrzeuge umfassenden Gattung mit der laufenden Nr. 734 an und war somit ein kombinierter Wagen 2. und 3 Klasse. Von der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft erhielt er 1927 noch die Nummer K1616 mit der er aber alsbald ausgemustert wurde. Durch Verkauf an einen Chemnitzer Eisenbahner als Gartenlaube blieb der Wagenkasten bis in die heutige Zeit erhalten, erst am Standort Chemnitz, später in Clausnitz/Erzgebirge. Der Bergung des Wagenkastens ging ein Arbeitseinsatz zum Entrümpeln und Ausgraben voran und am 28.11.2012 traf der Kasten in Lohsdorf ein. Nun soll der Wagenkasten vorsichtig zerlegt und dokumentiert werden, dabei werden wieder verwendbare Teile der Inneneinrichtung eingelagert. Gleichzeitig beginnt die Beschaffung der Materialien für das Fahrwerk. Um mehr über den Wiederaufbau dieses Wagen zu erfahren besuchen Sie bitte die Unterseite Fahrzeuge.
Ziel ist es, den Wagen zu seinem 130. Geburtstag im Jahr 2020 wieder in Betrieb nehmen zu können, und sei es zunächst „nur Präsentation ohne Bestuhlung“. Nach den Erfahrungen beim Wiederaufbau des Zugführerwagens haben wir uns als Spendenziel folgende Summe gesetzt:
40.000,00 Euro Aktueller Spendenstand: 35.364,01 Euro Datum: 11.06.21
Wenn Sie uns bei diesem anspruchsvollen Projekt finanziell unterstützen können und wollen, überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto: Ostsächsische Sparkasse Dresden IBAN: DE13 8505 0300 3000 2534 23 BIC /SWIFT: OSDDD81XXX Zweck: Spende K1616 Bei Spenden über 50,- Euro und bei Angabe ihrer vollständigen Anschrift erhalten sie eine Spendenquittung, welche steuerlich geltend gemacht werden kann. Die Spendenquittungen werden vsl. jeweils zum Quartalsende versendet. Eine Übersicht der bisherigen Spender ist in dieser mobilen Version nicht gegeben. Bitte schauen Sie dafür auf unsere klassische Internetseite.
© 2017 - 2021 Schwarzbachbahn e.V.
Bitte Adresse und Stichwort Gleisbau angeben.
Dampf in der Sächsischen Schweiz Schwarzbachbahn Schmalspurbahn Goßdorf-Kohlmühle - Hohnstein